Datenschutz

HomeAktuellesIGMKontakt
 



Boßeln+Kloot
Gesundheitssport
Schleuderball
Turnen
TTG Jade
Walking
 
+++ Service +++
Hallennutzungsplan
Aktuelles im Mentzhauser TV
Chronik und MTV-Lied
Satzung

 

 

 

 

Heute: Mittwoch, 22. August 2018

Datenschutz

Informationen gemäß Art. 12 – 14 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

 

Im Rahmen der Nutzung der Webangebote verarbeitet der Mentzhauser TV e.V. auch personenbezogene Daten. Im Folgenden informiert der Mentzhauser TV e.V. über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Anforderungen aus Art. 12 – 14 DSGVO.

Allgemeine Informationen:

Die nachfolgenden allgemeinen Informationen beziehen sich auf alle Verarbeitungen im Rahmen der Webangebote des Mentzhauser TV e.V.:

Verantwortlicher für die Verarbeitung:

Mentzhauser TV e.V. vertreten durch den Vorstand

Anschrift: Am Ring 22, 26939 Großenmeer

Mail: vorstand(at)mentzhausen.de

 

Kontaktdaten des/der Datenschutzbeauftragten:

z.Zt. noch wahrgenommen durch den Vorstand (siehe oben)

 

Hinweis auf Betroffenenrechte:

Nach Art. 15 DSGVO besteht ein Anspruch auf kostenlose Auskunft darüber, ob personenbezogene Daten der eigenen Person verarbeitet werden und wenn ja, um welche personenbezogenen Daten es sich hierbei handelt. Dabei kann grundsätzlich eine Kopie der Daten verlangt werden, sofern keine gesetzliche Ausnahme eingreift. In diesem Zusammenhang können auch Informationen über die konkreten Umstände und die voraussichtliche Dauer der Verarbeitung verlangt werden. Auf Basis der Kenntnis der Verarbeitung von eigenen Daten kommen die folgenden weiteren Betroffenenrechte in Betracht:

  • Sind die Daten unvollständig oder nicht korrekt, besteht ein Anspruch auf Berichtigung der Daten nach Art. 16 DSGVO.
  • Nach Art. 17 DSGVO besteht ein Anspruch auf Löschung der eigenen personenbezogenen Daten, wenn ein dort genannter Löschgrund vorliegt und keine Löschhindernisse wie z.B. Aufbewahrungspflichten bestehen.
  • Nach Art. 18 DSGVO kann in den dort genannten Fallgestaltungen die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verlangt werden.
  • Erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung oder aufgrund eines Vertrags, kann nach Art. 20 DSGVO die Übertragung der eigenen personenbezogenen Daten zu einem anderen Anbieter verlangt werden. Statt der Übertragung kann auch die Zurverfügungstellung der eigenen Daten in einem gängigen Format verlangt werden.
  • Aus Gründen einer besonderen persönlichen Situation und einer daraus folgenden Unzumutbarkeit der Verarbeitung, kann nach Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen eine ansonsten rechtmäßige Verarbeitung eingelegt werden. Bis zur Entscheidung über den Widerspruch kann eine Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO verlangt werden.
  • Art. 22 DSGVO schützt Betroffene vor Entscheidungen im Einzelfall, die ausschließlich automatisiert einschließlich Profiling erfolgen.

Beschwerderecht:

Es besteht das Recht zur Beschwerde bei der für den Mentzhauser TV e.V. zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Anschrift: Prinzenstraße 5, 30159 Hannover

Telefon: 0511-120 4500

Telefax: 0511-120 4599

 

 

Informationen zu Verarbeitungen bei Nutzung des Webangebots

Bei der Nutzung der Webseiten des Webangebots des Vereins werden von den Nutzern Daten verarbeitet. Da dies potentiell von jedem Nutzer ohne eine explizite Eingabeaufforderung erfolgt, werden diese möglichen Verarbeitungen im Folgenden im Zusammenhang dargestellt. Zu diesen Verarbeitungen im Rahmen des Webangebots des Mentzhauser TV e.V. werden die folgenden Informationen gemäß Art. 12 – 14 DSGVO gegeben:

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

 

Cookies

 

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen der Wiedererkennung des zugreifenden Geräts und können genutzt werden, um die Benutzerfreundlichkeit von Webseiten zu erhöhen (z.B. durch Speicherung von Logindaten oder die Speicherung einer bevorzugten Sprache). Sie können aber auch dazu genutzt werden, um statistische Daten zur Webseitennutzung zu erfassen, um diese zur Verbesserung des Webangebots analysieren zu können.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt jeweils aufgrund des berechtigten Interesses des Mentzhauser TV e.V. gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, wobei das berechtigte Interesse der Mentzhauser TV e.V. in der Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit beziehungsweise in der Ermöglichung der Verbesserung des Webangebots liegt.

Sie als Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Zudem lassen sich bereits gespeicherte Cookies im Browser anzeigen und löschen. Werden auf einem Gerät mehrere Browser benutzt (z.B. Chrome und Firefox), müssen die jeweiligen Einstellungen in jedem Browser vorgenommen werde. Es wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort des Webangebots ohne Cookies eingeschränkt sein kann.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Der Mentzhauser TV e.V. setzt derzeit einige der folgenden Cookies ein:

  • JSESSIONID: Dieser Cookie speichert Informationen zur Identifikation der aktuellen Sitzung des Nutzers und soll unter anderem eine ununterbrochene Sitzung gewährleisten. Der Cookie wird zum Ende der Sitzung (Schließen des Browsers) gelöscht.
  • Oam.Flash.RENDERMAP.TOKEN: Dieser Cookie ist Sicherheitsmerkmal für einen temporären (vorübergehenden) Zwischenspeicher der Benutzeroberfläche und wird ebenfalls zu Ende der jeweiligen Sitzung gelöscht.
  • lastRefresh: Dieser Cookie ist ein Zeitstempel und erfasst den Zeitpunkt der letzten Aktualisierung bzw. des letzten Aufrufs der Anwendung und gibt damit unter anderem Auskunft über die Aktualität der angezeigten Informationen. Dieser Cookie wird ebenfalls zu Ende der jeweiligen Sitzung gelöscht.
  • sessionRefresh: Ermöglicht bei einem automatischen Logout bei Inaktivität die Anzeige der Laufzeit seit dem Login/Restlaufzeit bis zum automatischen Logout der aktuellen Nutzersitzung. Dieser Cookie wird ebenfalls zu Ende der aktuellen Sitzung gelöscht.
  • download-complete: Das Vorhandensein des Cookies zeigt dem Browser an, dass der Download einer Datei abgeschlossen ist. Damit wird dem Browser die Anzeige ermöglicht, dass ein Download abgeschlossen wurde. Dieser Cookie wird ebenfalls zu Ende der aktuellen Sitzung gelöscht.
  • cs.sys.hisinoneAutoLogin: Dieser Cookie wird nur gesetzt, wenn Sie den automatischen Login aktiviert haben. In dem Cookie wird ein Zugangsschlüssel gespeichert, der aus mehreren Merkmalen Ihres Endgeräts (Desktop, Notebook, Smartphone, etc.) berechnet wurde und dieses bei einem wiederholten Besuch des eCAMPUS identifizieren soll. Dies ermöglicht Ihnen auch über die jeweilige Sitzung hinaus mit Ihrem Endgerät eingeloggt zu bleiben und erspart Ihnen somit den neuerlichen Login bei der nächsten Sitzung. Die Speicherung des Cookies erfolgt ab Ihrer Auswahl des Angebots „eingeloggt bleiben“ bis zum manuellen Logout mit dem Endgerät und damit prinzipiell über die aktuelle Sitzung hinaus. Mit dem Logout wird der Cookie gelöscht. Darüber hinaus haben Sie jederzeit in Ihrem Account im eCAMPUS die Möglichkeit der Beendigung der Funktion „eingeloggt bleiben“ für jedes Ihrer benutzten Endgeräte in der dortigen Geräteverwaltung.  

Einbindung von fremden Inhalten

Eingebundene Karten von GoogleMaps

Das Webangebot enthält möglicherweise eingebettetes Kartenmaterial von GoogleMaps zur Veranschaulichung der Standorte der Sportstätten des Mentzhauser TV e.V.. Die Karten von GoogleMaps sind ein Produkt der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch das Aufrufen einer Seite mit einer eingebundenen Karte, stellt Ihr Browser normalerweise eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Hierdurch erhält Google die Information, dass Ihr Computer die entsprechende Seite unseres Webangebots aufgerufen hat. Damit erhält Google auch die IP-Adresse Ihres Computers und Informationen über Ihren Browser. Diese Information erhält Google auch dann, wenn Sie nicht über einen Account bei Google verfügen. Wenn Sie beim Aufruf der Seite in Ihrem Google Account eingeloggt sind, ist es möglich, dass Google dies Ihrem Account direkt zuordnen kann. Wenn Sie bestimmte Dienste von Google auf dem zum Abruf verwendeten Gerät nutzen und den Zugriff auf Ihre Standortdaten nicht widersprochen haben, kann es im Zusammenhang mit dem Aufruf der Seite mit dem Kartenmaterial auch zu einer Verarbeitung Ihrer Standortdaten durch Google kommen. Es ist davon auszugehen, dass Google die genannten Daten von Ihnen neben der Ermöglichung der Nutzung, der Optimierung und der Verhinderung von Missbrauch auch zu werblichen Zwecken nutzt. Mehr Informationen zum Datenschutz bei Google erhalten Sie unter policies.google.com/privacy . Dort erhalten Sie auch Informationen wie Sie die Verarbeitung Ihrer Daten bei Google einschränken können. Der Mentzhauser TV e.V. hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung der Daten bei Google. Ebenso wenig lässt sich die Richtigkeit der Angaben von Google zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten zuverlässig überprüfen.

 

Eingebettete YouTube-Videos

Das Webangebot enthält möglicherweise auch eingebettete YouTube-Videos. Diese werden im erweiterten Datenschutzmodus eingebunden, so dass grundsätzlich erst mit dem Start des Videos personenbezogene Daten an YouTube und Google übertragen werden. YouTube ist eine Tochtergesellschaft von Google, so dass Betreiber die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ist. Wird das Video aufgerufen, stellt Ihr Browser normalerweise eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Hierdurch erhält Google die Information, dass Ihr Computer die entsprechende Seite unseres Webangebots aufgerufen hat. Damit erhält Google auch die IP-Adresse Ihres Computers und Informationen über Ihren Browser. Diese Information erhält Google auch dann, wenn Sie nicht über einen Account bei Google verfügen. Wenn Sie beim Start des Videos in Ihrem Google Account eingeloggt sind, ist es möglich, dass Google dies Ihrem Account direkt zuordnen kann. Darüber hinaus führt der Start des Videos zu einer Kontaktaufnahme mit dem Werbenetzwerk DoubleClick von Google. Darüber hinaus ist nicht auszuschließen, dass eventuell bereits vorhandene Cookies von DoubleClick auf Ihrem Rechner ausgelesen werden. Hiergegen können Sie sich gegebenenfalls durch Löschung der Cookies und Browsereinstellungen schützen. Es ist davon auszugehen, dass Google die genannten Daten von Ihnen neben der Ermöglichung der Nutzung, der Optimierung und der Verhinderung von Missbrauch auch zu werblichen Zwecken nutzt. Mehr Informationen zum Datenschutz bei Google erhalten Sie unter policies.google.com/privacy . Dort erhalten Sie auch Informationen wie Sie die Verarbeitung Ihrer Daten bei Google einschränken können. Der Mentzhauser TV e.V. hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung der Daten bei Google. Ebenso wenig lässt sich die Richtigkeit der Angaben von Google zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten zuverlässig überprüfen.

Social-Plugins

Social-Plugins können nur im Rahmen der News-Artikel zum Einsatz kommen:

Facebook

Es kommt möglicherweise der „Gefällt mir“-Button von Facebook zum Einsatz, der das Teilen von Inhalten mit anderen Nutzern des Netzwerks ermöglicht. Facebook wird betrieben von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland. Wenn Sie einen Artikel aufrufen, der ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser normalerweise eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Hierdurch erhält Facebook die Information, dass Ihr Computer die entsprechende Seite unseres Webangebots aufgerufen hat. Damit erhält Facebook auch die IP-Adresse Ihres Computers und Informationen über Ihren Browser. Diese Information erhält Facebook auch dann, wenn Sie nicht über ein Facebook-Profil verfügen und damit nicht in die Nutzungsbedingungen von Facebook eingewilligt haben. Wenn Sie über ein Facebook-Profil verfügen und zum Zeitpunkt des Besuchs unseres Webangebots eingeloggt sind, kann Facebook Ihren Besuch Ihrem Facebook Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie den „Gefällt mir“-Button anklicken wird dies ebenfalls an Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert, z.B. um die Veröffentlichung auf Ihrem Facebook-Profil zu ermöglichen.

Die vorgenannte Datenübermittlung an Facebook lässt der Mentzhauser TV e.V. nur dann zu, wenn Sie den „Gefällt mir“-Button bewusst durch einen Mausklick aktivieren. Durch diese so genannte Zwei-Klick-Lösung behalten Sie die Kontrolle darüber, ob überhaupt Daten an Facebook übermittelt werden. Nähere Informationen zur Funktionsweise erhalten Sie unter:  panzi.github.io/SocialSharePrivacy/index.de.html

Im Falle einer Übermittlung von Daten an Facebook erhalten Sie Informationen über Zweck und Umfang der Verarbeitung der Daten sowie über Rechte und Einstellungsmöglichkeiten unter www.facebook.com/policy.php. Es wird darauf hingewiesen, dass der Mentzhauser TV e.V. keine Gewähr für die Richtigkeit der dort gegebenen Informationen übernehmen kann.

 

Google+

Es kommt möglicherweise der Google+ Button von Google zum Einsatz, der das Teilen von Inhalten mit anderen Nutzern des Netzwerks ermöglicht. Google+ wird betrieben von der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie einen Artikel aufrufen, der ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser normalerweise eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Hierdurch erhält Google die Information, dass Ihr Computer die entsprechende Seite unseres Webangebots aufgerufen hat. Damit erhält Google auch die IP-Adresse Ihres Computers und Informationen über Ihren Browser. Diese Information erhält Google auch dann, wenn Sie nicht über ein Google+ Profil verfügen und damit nicht in die Nutzungsbedingungen von Google+ eingewilligt haben. Wenn Sie über ein Google+ Profil verfügen und zum Zeitpunkt des Besuchs unseres Webangebots eingeloggt sind, kann Google Ihren Besuch Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie den Google+ Button anklicken wird dies ebenfalls an Server von Google übermittelt und dort gespeichert, z.B. um die Veröffentlichung auf Ihrem Google+ Profil zu ermöglichen.

Die vorgenannte Datenübermittlung an Google lässt der Mentzhauser TV e.V. nur dann zu, wenn Sie den Google+ Button bewusst durch einen Mausklick aktivieren. Durch diese so genannte Zwei-Klick-Lösung behalten Sie die Kontrolle darüber, ob überhaupt Daten an Google übermittelt werden. Nähere Informationen zur Funktionsweise erhalten Sie unter:  panzi.github.io/SocialSharePrivacy/index.de.html

Im Falle einer Übermittlung von Daten an Google erhalten Sie Informationen über Zweck und Umfang der Verarbeitung der Daten sowie über Rechte und Einstellungsmöglichkeiten unter https://policies.google.com/privacy?hl=de . Es wird darauf hingewiesen, dass der Mentzhauser TV e.V. keine Gewähr für die Richtigkeit der dort gegebenen Informationen übernehmen kann.

Twitter

Es kommt möglicherweise der Twitter Button zum Einsatz, der das Teilen von Inhalten mit anderen Nutzern des Netzwerks ermöglicht. Twitter wird betrieben von der Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07 Irland. Wenn Sie einen Artikel aufrufen, der ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser normalerweise eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Hierdurch erhält Twitter die Information, dass Ihr Computer die entsprechende Seite unseres Webangebots aufgerufen hat. Damit erhält Twitter auch die IP-Adresse Ihres Computers und Informationen über Ihren Browser. Diese Information erhält Twitter auch dann, wenn Sie nicht über ein Twitter Profil verfügen und damit nicht in die Nutzungsbedingungen von Twitter eingewilligt haben. Wenn Sie über ein Twitter Profil verfügen und zum Zeitpunkt des Besuchs unseres Webangebots eingeloggt sind, kann Twitter Ihren Besuch Ihrem Twitter Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie den Twitter Button anklicken wird dies ebenfalls an Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert, z.B. um die Veröffentlichung auf Ihrem Twitter Profil zu ermöglichen.

Die vorgenannte Datenübermittlung an Twitter lässt der Mentzhauser TV e.V. nur dann zu, wenn Sie den Twitter Button bewusst durch einen Mausklick aktivieren. Durch diese so genannte Zwei-Klick-Lösung behalten Sie die Kontrolle darüber, ob überhaupt Daten an Twitter übermittelt werden. Nähere Informationen zur Funktionsweise erhalten Sie unter:  panzi.github.io/SocialSharePrivacy/index.de.html

Im Falle einer Übermittlung von Daten an Twitter erhalten Sie Informationen über Zweck und Umfang der Verarbeitung der Daten sowie über Rechte und Einstellungsmöglichkeiten unter https://twitter.com/de/privacy . Es wird darauf hingewiesen, dass der Mentzhauser TV e.V. keine Gewähr für die Richtigkeit der dort gegebenen Informationen übernehmen kann.

 

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt zeitweise möglicherweise Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten,um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.