Nachrichtendetail

HomeAktuellesIGMKontakt
 



Boßeln+Kloot
Gesundheitssport
Schleuderball
Turnen
TTG Jade
TTG-News
TTG-Turnier
TT-Links
Walking
 
+++ Service +++
Hallennutzungsplan
Aktuelles im Mentzhauser TV
Chronik und MTV-Lied
Satzung

 

 

 

 

Heute: Montag, 22. Oktober 2018

Erstellt am: 17.03.2018 um 08:23 Uhr

WM-Pokal 3. Runde

Rubrik: Tischtennis

Von: Wolfgang Böning

Neben dem Tischtennis Punktspielbetrieb und dem Kreispokal wird zusätzlich für die Teams noch der Wesermarsch-Pokal angeboten. In drei Altersklassen Damen/Herren, Mädchen/Jungen und Schüler/Schülerinnen ist dieser freiwillige Wettbewerb aufgeteilt. Das besondere bei diesem Wettbewerb, alle Mannschaften befinden sich in einem Pott. Um eine Leistungsanpassung zu schaffen gibt es Punktvorgaben zwischen den einzelnen Spielklassen und den Damen und Herren. Pro Spielklasse Zwei Punkte, und jede weitere Spielklasse einen Zähler hinzu. Die Höchstvorgabe ist dabei auf 6 Bälle pro Satz begrenzt. In der 1. Runde noch etliche Freilose. In der Runde zwei, der Hauptrunde standen 16 Paarungen an. Neben den klaren Resultaten ging es auch knapp zu. Zweimal beim Spielstand von 6:6 musste noch das Schlussdoppel gespielt werden. Glückliche Sieger waren dabei der TV Stollhamm und der TTV Brake V. Dreimal lautete das Endergebnis 7:5. Hier setzten sich der Titelverteidiger TTC Waddens II, sowie der TV Schweiburg und TTG Jade III durch. Zwei Damenteams in der Runde noch dabei. Der TTV Brake schied aus. Der TV Esenshamm schaffte den Sprung ins Achtelfinale.

 

Ergebnisse der 2. Runde:

 

TTV Brake (2. BK) – TTC Kleinensiel (2. KK) Vorgabe -4, Ergebnis 7:3

TV Schweiburg IV (4. KK) – TV Esenshamm (BK Damen) +2, 1:7

AT Rodenkirchen (2. BK) – TTV Brake III (1. KK) -3, 0:7

Oldenbroker TV II (KL) – Bardenflether TB (1. KK) -2, 7:4

TV Schweiburg (1. KK) – TTV Brake II (KL) +2, 7:5

TTC Waddens (BL) – TTG Lemwerder/Warfleth III (3. KK) -6, 7:1

TTC Waddens III (1. KK) – TV Schweiburg III (3. KK) -3, 7:2

TuS Jaderberg (KL) – TTV Brake VI (4. KK) -5, 7:1

TV Stollhamm (3. KK) – TTC Waddens V (3. KK) +/- 0, 7:6

TV Schweiburg II (2. KK) – TTC Waddens IV (2. KK) +/- 0, 1:7

TTG Jade III (1. KK) – TTV Brake (BL Damen) -2, 7:5

TTC Waddens II (KL) – TTG Lemwerder/Warfleth II (2. KK) -3, 7:5

Oldenbroker TV V (3. KK) – AT Rodenkirchen III (3. KK) +/- 0, 1:7

TTV Brake V (3. KK) – AT Rodenkirchen II (KL) +4, 7:6

Seefelder TV (1.KK) – AT Rodenkirchen IV (4. KK) -4, 7:2

Oldenbroker TV (2. BK) – TTG Jade II (KL) -2, 7:1

 

Achtelfinale:

 

TTC Waddens II (KL) – TV Schweiburg (1. KK) Vorgabe -2

TTV Brake V (3. KK) – TuS Jaderberg (KL) +4

TTV Brake III (1. KK) – Oldenbroker TV (2. BK) +3

Oldenbroker TV II (KL) – TTC Waddens III (1. KK) -2

Seefelder TV (1. KK) – AT Rodenkirchen III (3. KK) -3

TTG Jade III (1. KK) – TTC Waddens (BL) +5

TTV Brake (2. BK) – TV Stollhamm (3. KK) -5

TTC Waddens IV (2. KK) – TV Esenshamm (BK Damen) -2