Nachrichtendetail

HomeAktuellesIGMKontakt
 



Boßeln+Kloot
Gesundheitssport
Schleuderball
Turnen
TTG Jade
Walking
Wandern
 
+++ Service +++
Aktuelle Hinweise zum Corona-Virus
Beitrittserklärung
Hallennutzungsplan
Aktuelles im Mentzhauser TV
Chronik und MTV-Lied
Satzung
Jahresberichte

 

 

 

 

Heute: Mittwoch, 30. September 2020

Erstellt am: 28.01.2020 um 09:44 Uhr

Ludger Ruch und Antje Wulff sind Sportler des Jahres

Rubrik: Boßeln / Kloot

Von: MTV

Janna Meiners und Devin Hillmer siegen erneut in den Schülerklassen

 

Große Beteiligung beim diesjährigem Jahresrückblick und -empfang in der Mehrzweckhalle

Vorstandssprecher Hajo Müller konnte mit sichtlichem Stolz die zahlreichen Vereinsmitglieder in der vollbesetzten Turn- und Mehrzweckhalle Mentzhausen zum traditionellen Jahresempfang begrüßen. Er und seine Abteilungsleiter brachten ihren Dank für die geleistete Arbeit der Trainer, Betreuer und sonstigen Unterstützer insbesondere für die Jugendmannschaften und Einzelsportler zu Ausdruck.  Dies würdigte auch der Bügrermeister der Gemeinde Jade Henning Kaars, der die Ehrung erfolgreicher Sportler/innen durch die Gemeinde persönlich vornahm. Er betonte den großen Wert der Leistungen des MTV für die Gemeinde und hob die Bedeutung der Friesenportarten in der Region hervor. Für dessen Förderung und gerade für die hier geleistete Jugendarbeit ist der MTV über die Gemeindegrenzen hinweg bekannt. Als Beispiel wurde von Heinz Müller, der die Ehrung für die Klootschießer vornahm, der Gewinn des Berend-Georg Tapkenhinrichs-Pokal für die beste Jugend-Vereinsarbeit im Landesverband Oldenburg aufgeführt.

Lang ist die Liste der Erfolge, die die Mentzhauser Mannschaften, Sportlerinnen und Sportler im Jahr 2019 feiern konnten. Alle Ergebnisse und Berichte wurden durch Spartenleiter und Vorstand erstellt, unter Leitung von Hajo Müller zusammengestellt und aufwendig im Jahresbericht, der an die anwesenden Gäste verteilt wurde, produziert. Neben den Siegerehrungen im Schleuderball und Boßeln sowie der Vergabe der Friesen-Sportabzeichen folgte als Höhepunkt die Bekanngabe der Mannschaften- und Sportler/Sportlerinnen des Jahres. Mannschaft des Jahres 2019 wurde die MTV-Männermannschaft Schleuderball, die sowohl Punktspielrundensieger und Landesmeister- als auch Plakettensieger wurde. Bei den Schülerinnen siegte erneut Janna-Sophie Meiners, bei den Schülern wurde Devin Hillmer ebenfalls wieder zum Sportler des Jahres gewählt. Sportlerin des Jahres wurde bei den Erwachsenen Antje Wulff. Bei den Männern gewann Ludger Ruch den seit 1977 verliehenen Titel des Sportlers des Jahres.