Nachrichtendetail

HomeAktuellesIGMKontakt
 



Boßeln+Kloot
Gesundheitssport
Schleuderball
Turnen
TTG Jade
Walking
 
+++ Service +++
Hallennutzungsplan
Aktuelles im Mentzhauser TV
Chronik und MTV-Lied
Satzung

 

 

 

 

Heute: Donnerstag, 13. Dezember 2018

Erstellt am: 22.08.2018 um 13:31 Uhr

Landesmeisterschaften im Klootschießen

Von: Wolfgang Böning

Am Sonnabend den 25. August in Mentzhausen

Im Klootschießerlandesverband Oldenburg (KLVO) werden am Sonnabend den 25.8. die neuen Landesmeister im Klootschießen ermittelt. Die Veranstaltung wird auf der Sportanlage in Mentzhausen durchgeführt. In 17 Altersklassen, 10 männlich/7 weiblich werden die neuen Kloot-Meister ermittelt. Dafür werden 4 Bahnen hergerichtet. Die jüngsten Kids von der C-bis zur E-Jugend nehmen ab 12.30 Uhr die 250 Gramm schwere Klootkugel in die Hand. Mit dem 375 Gramm Kloot folgen um 14.30 Uhr die A- und B-Jugend, sowie die Männer II und III. Die letzte Runde beginnt um 16 Uhr. Dann werfen mit dem 475 Gramm Kloot die Männer I und die Junioren. Auf der anderen Bahn bringen sich die Frauen I und die Juniorinnen mit dem 375 Gramm Kloot ein. Im Vorjahr die Veranstaltung auf dem Robert Dannemann Sportanlage in Westerstede, litt unter der schwachen Resonanz. So gingen in der Hauptklasse der Männer I nur 3 Sportler übers Brett. Hier siegte Ludger Ruch, Mentzhausen mit 75,85 Meter. Bei den Junioren stand der Zweikampf zwischen Sören Bruhn, Schweinebrück, 73,80 m und Keno Vogts, Hollwege, 73,60 m an. Bei den Frauen sicherte sich Wiebke Schröder, Haarenstroth, 48,60 m den Titel vor Sarah Bruns, Waddens, 46,00 m. Bei den Juniorinnen überzeugte Nane Stoffers, Waddens mit 48,20 m. Die Einzelwertung zeigt die erfolgreichen Werfer aus den Kreisverbänden auf. 7 Goldmedaillen gingen nach Butjadingen, gefolgt von Stadland (5), der Friesischen Wehde (3) und dem Ammerland (2). Der KLVO Feldobmann Stefan Bruns aus Waddens: „Nur mit der Teilnahme an dieser Meisterschaft kann man sich für die FKV Meisterschaft qualifizieren.“ In jeder Altersklasse ist bei der FKV Meisterschaft, der Vergleich von je 7 Aktiven aus den beiden Landesverbänden Ostfriesland und Oldenburg am Sonnabend den 15. September in Utgast/Schweinsdorf vorgesehen.