Nachrichtendetail

HomeAktuellesIGMKontakt
 



Boßeln+Kloot
Gesundheitssport
Schleuderball
Turnen
TTG Jade
Walking
 
+++ Service +++
Hallennutzungsplan
Aktuelles im Mentzhauser TV
Chronik und MTV-Lied
Satzung

 

 

 

 

Heute: Mittwoch, 22. August 2018

Erstellt am: 08.01.2018 um 20:49 Uhr

Frank Bölts übernimmt Vorsitz im Kreis II

Rubrik: Boßeln / Kloot

Von: MTV

Heinz Müller gibt Vorsitz ab, bleibt dem Kreisverband aber als 2. Klootschießerwart erhalten

Am 5.1.2018 wurde Frank Bölts (MTV) zum neuen Vorsitzenden des FKV-Kreisverbands II Stadland gewählt. Er löst damit Heinz Müller ab, der das Amt 5 Jahre ausgeübt hat und bereits seit längerem angekündigt hatte, nicht wieder kandidieren zu wollen. Zweite Vorsitzende bleibt Tanja Bolles, neuer dritter Vorsitzende wurde Karl-Heinz Bolting. Im Amt bestätigt wurden Geschäftsführer Torsten Kruse, Boßelwart Thomas Tietjen, Klootschießerwart Detlef Müller, Mehrkampfwarte Christoph Müller und Ludger Ruch. Ina Martens (Frauenwartin), Klaus Schweers (stellv. Klootschießerwart) stellten ihre Ämter zur Verfügung und wurden von der Versammlung mit großem Dank und Präsentkorb für ihre geleistete Arbeit verabschiedet.

Günter Stühmer übernahm das Amt des stellv. Boßelwarts von Günther Segebade, der diese Funktion 22 Jahre inne hatte und für seine Verdienste von der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt wurde.


Die Versammlung und die Ehrengäste (Dieter Kohlmann, Wilfried Fugel, Jan-Dirk Vogt, Helmut Riesner, Siegfried Hodel) würdigten die Verdienste von Heinz Müller u.a. für die teamorientierte Leitung des Kreises, die Organisation zahlreicher Großveranstaltungen und insbesondere die Förderung des Klootschießens mit der Weiterentwicklung des Kloorschießerzentrums in Mentzhausen. Seine Tatkraft und sein Know-How wird Heinz erfreulicherweise auch weiterhin als zweiter Klootschießerobmann im Kreisverband einbringen.


Wir gratulieren Frank zur Wahl und wünschen ihm und dem dem gesamten KII-Team alles Gute, viel Glück und hoffentlich zahlreiche Erfolge!